Spielwiese

Eine sprunghafte Komödie von Sergi Belbel

Premiere: FR 21. September, 19:30 Uhr
SA 22.,
DO 27. & FR 28. September 19:30 Uhr
FR 05. & SA 06.,
MI 24. & DO 25. Oktober, 19:30 Uhr

Eintritt: 12 € / 6 € (ermäßigt)

Regie: Holger Metzner
Ausstattung: Karoline Saal
Sounddesign: Till Metzner
Regieassistenz: Annie Schmitz
mit Anna Göbel, Sina Peris, Patrick Borchardt und Sebastian Jürgensen

Eine Frau, ein Mann, ein Bett – und es geht schief, was schief gehen kann. Der Plan vom leidenschaftlichen Versöhnungs-Sex droht am Schicksal und an der Inneneinrichtung zu scheitern. Doch so einfach geben die beiden nicht auf.

Die Figuren in Sergi Belbels vertrackter Komödie haben scheinbar verlernt, wie das mit der Liebe eigentlich funktioniert. Und so ringen sie mit ihren sexuellen Obsessionen und ihren widerspenstigen Partnern.

Ein temporeiches Kabinettstück für vier Schauspieler, bei dem die Szenen wechselweise vor- und rückwärts laufen und immer neue Vermutungen über das eigentliche Geschehen zulassen.

„Spielwiese“ ist die Produktion der Abschlussklasse 2018 der Theaterakademie Mannheim.