Aufschrei oder Das Zwei-Personen-Stück

Theaterstück von Tennessee Williams

Premiere und Vorstellungstermine frühestens im Oktober

Eintritt: 12 € / 8 € (ermäßigt)

Regie: Jessica Weisskirchen
mit Samantha Fowler & Gerold Welch

Die Geschwister Felice und Clare haben nach dem Selbstmord ihrer Eltern nur noch einander.
Ihr Ensemble lässt die beiden Schauspieler im Stich und nun stehen sie alleine in einem halbfertigen Bühnenbild. Bei ihrem "Zwei-Personen-Stück" verschmelzen ihre Innen- und Außenwelt miteinander, sodass sie Realität und Fiktion immer weniger auseinander halten können und die Fassade der schillernden Theaterkünstler mehr und mehr bröckelt.

Mit dem 1966 erschienen Stück stellt Tennessee Williams gnadenlos ehrlich den schmalen Grad zwischen Wahnsinn und Realität eines jeden Schauspielers dar. Zugleich schafft er es, die Grenzen zwischen Darsteller und Figur immer mehr verschwimmen zu lassen, bis man sich fragt, ob es überhaupt noch Unterschiede zwischen dem Gespielten und Realen auf der Bühne gibt.