Der Zauberer von Oz
Kinderstück nach L. Frank Baum
ab 5 Jahre

SO 08., FR 13., SA 14., SO 15. und DO 19. Dezember, 17:00 Uhr

Eintritt: 10 € (Erwachsene) / 6 € (Kinder)

Regie: Silvana Kraka
Spieler: Lena Gebhardt, Lea Grether, Elena Löffer, KatharinaPauls, Nina Schäfer, Aniela Schlott, Lisa Scholpp, Chiara-Luisa Schrenk, Moritz Hahn, Rouven Honnef, Hagen Lutz, Samuele Pollani und Ruben Rapp

Pressestimmen

»Das Kinderstück ist ein großes Vergnügen (...) Dass die 13 Darsteller mit Herz und Sinnen dabei sind – zusätzlich zum deutlich erkennbaren Talent –, sieht man ihrem Spiel an. Sie sind (...) mit viel ansteckender Begeisterung bei der Sache!«

Die Rheinpfalz

»Es gab auf der Bühne nicht nur viele komische, zum Lachen animierende Szenen. Auch wie die jungen Schauspieler in ihren Rollen aufgingen, war schon den Besuch wert.«
Mannheimer Morgen

Gestrandet in einem magischen Land, geplagt von Heimwehund auf sich alleine gestellt versucht Dorothy, den Wegzurück nach Kansas zu fnden.
Was für ein Glück, dass sie ein aufgewecktes und freundliches Mädchen ist, das schnell Freunde fndet. Und die scheinen alle in ähnlich ausweglosen Situationen zu stecken wie Dorothy:
Eine lebende Vogelscheuche, die sich Verstand wünscht, ein blecherner Holzfäller, der sein verlorenes Herz wieder habenmöchte, und ein feiger Löwe, der so gerne mutig wäre.
Vielleicht kann den Freunden ja der große und schreckliche Zauberer Oz helfen, der in der Smaragdstadt wohnt.
Doch der mächtige Zauberer wird dies sicherlich nicht ohne Gegenleistung tun.
Eine magische Reise erwartet die ungleichen Freunde, voller Gefahren und Abenteuer: nichts ist wie es scheint und dieunmöglichsten Wünsche sind oft näher als man denkt.

Es spielen Studenten des 2. und 3. Semesters der Theaterakademie Mannheim unter der Regie von Silvana Kraka

Informationen zu Sondervorstellungen für Kindergärten,Grundschulen, Horte etc. gibt es direkt bei der Theaterakademie unter der Nummer 0621 / 12 47 245