Sechse kommen durch die ganze Welt

Vom Mut anders zu sein
frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
für Kinder ab 5 Jahre

FR 05., SA 06. & SO 07. April , 17:00 Uhr

Regie: Silvana Kraka
mit Samantha Fowler, Ann-Katrin Kuppel, Amira Müller,Irena Pozar, Arne Bast, Aaron Hayn und Gerold Welch
Eine Produktion der Theaterakademie Mannheim

Auf der Suche nach seinem Platz in der Welt begibt sich einvermeintlicher Taugenichts, der vom Königshof verjagt wurde, auf eine abenteuerliche Reise.
Auf seinem Weg begegnet er unterschiedlichen Gestalten,die sich ähnlich missverstanden fühlen und ebenso durch den König ausgebeutet werden.
Sie alle vereint, dass sie ungewöhnliche Kräfte besitzen.
Zusammen lernen sie, ihre besonderen Fähigkeiten zuschätzen und beschließen, die Ungerechtigkeit in ihrem Königreich zu beenden.
Wie sie ihren Plan umsetzen, welche Abenteuer sie dabei erleben und ob sich die Prinzessin ihnen anschließt, könntIhr herausfinden, wenn Ihr euch mit uns gemeinsam auf eine Abenteuerreise begebt.

Pressestimme

»Wie der arme Sebastian es (...) schafft, die Prinzessin zu bekommen, das zeigt die Aufführung der Theaterakademie Mannheim (...) auf erfrischende, ideenreiche Weise.
Mit Regisseurin Silvana Kraka haben die Studierenden (...) das Märchen (...) abgewandelt und daraus eine Romanze voller heiterer Abenteuer geschmiedet.
Das große Premierenpublikum zeigte sich begeistert von dieser köstlichen mit zahllosen Redensarten, heiteren Liedern und Toneinspielungen gespickten Aufführung (...)«
Mannheimer Morgen

Informationen zu Sondervorstellungen für Kindergärten, Grundschulen etc. gibt es direkt bei der Theaterakademie unter der Nummer 0621 / 12 47 245